Originell und origineller

teaserbildGäbe es zusätzliche Elo-Punkte für originelles Spiel, wäre Richard Rapport in der Weltrangliste sicher noch weiter vorne. Die ungewöhnlichen Züge des ungarischen Großmeisters, mit einer Elo-Zahl von 2710 im April Nummer eins der Juniorenweltrangliste, haben ihm viel Aufmerksamkeit und zahlreiche Erfolge verschafft. Den Ägypter Ahmed Adly, 2007 U20-Weltmeister, aktuelle Elo-Zahl 2589, scheinen sie angestachelt zu haben, es dem kreativen Ungarn mindestens gleichzutun. Adly durfte in Runde sieben der Mannschaftsweltmeisterschaft 2015, die im April im armenischen Tsaghkadzor stattfand, beim Kampf Ägypten gegen Ungarn gegen Rapport spielen – und von Beginn an überboten sich beide mit originellen und überraschenden Zügen. Das führte zu einer der ungewöhnlichsten Partien der letzten Jahre.

 

ahmed_adly

Ahmed Adly bei der Mannschaftsweltmeisterschaft 2015 (Foto: Arman Karakhayan, Turnierseite)

error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.